Calabrun

CALABRUN

 


MARIO GIOVANOLI – fl, sax, perc, voc
FELIX RÜEDI – handpan, fretless e-bass, perc, voc
SIMON STEINER – handpan, perc, voc

 
von smooth bis groove
für die magischen momente der calabrun-musik sorgt – nebst spannender instrumentierung – der in allen stücken präsente warme metallische klang der handpan, einer von hand gespielten schwester der karibischen steeldrums. auf ihrer brandneuen CD kombinieren calabrun instrumentale eigenkompositionen mit bearbeitungen traditioneller trommelmusik und ethno-standards.
·
CALABRUN bedeutet «dämmerung» auf okzitanisch.
·
den kern des bandsounds bildet der einzigartige sound des hangs/der handpan. dieser warme sphärische klang pulsiert als metallisch-roter klangfaden durch die stücke des trios.
CALABRUNs eigenkompositionen stammen aus der feder von felix rüedi. diese und die ebenfalls von rüedi bearbeiteten interpretationen ethnischer musik und traditioneller rhythmen wiederspiegeln die intention, den oft gehörten solo-sound des hangs/der handpan zu einem bandsound weiterzuentwickeln. die band kombiniert instrumentalmusik mit songs und trommelmusik : mal pulsierend, groovig oder auch schwebend, stets mit raum für improvisation.
·
CALABRUN wurde im 2020 gegründet. auf anfrage von rebecca clopath und den betreiber*innen des „klangwaldes lohn“ spielte die formation als HANG TRIO am „vollmondfest tùn resùn“ akkustisch unter freiem himmel im wald. 

GIGS/EVENTS


2023 :
24./25.09.  CD-live-recordings kirche versam
06.04. mit flurina badel, die andere saite, sarn
03.02. valentinos chur

2023 :
04.11. kirche versam
27.10. mit flurina badel, grotta da cultura, sent
28.10 privatanlass, brigels
14.10. kirche fidaz
08.09. staziun lavin
01.08. calabrun GRoove, camping trin
11.06. mit flurina badel, chesa planta, samedan
14.01.  die andere saite sarn

2022 :
12.11.  langer samstag rätisches museum chur
22.10.  konsum cazis
30.09.  CD-taufe „azur“ im cuadro chur
27.09.  SO „Sie verschmelzen den Jazz mit der Weltmusik“
23.09. CD „azur“ online-release
27.06.  AZ entlisberg zürich
25.06.  jazz welt festival chur
21.05.  kostbar almens
02./3.03.  CD-live-recordings rothenbrunnen
03.02.  klibühni chur

2021 :
02.12.  forum der religionen GR
19.11.  videoproduktion im fürstenwald chur
13.8.  sommerfestival jazzchur
10.8.  unplugged chur
04.06.  kulturbox luzern

2020 :
07.08.  klangwald lohn
04.07.  apéro fürstenaubrugg


facebook


(fotos: u.a. olivia aebli-item, andi schnoz, nadja estermann)


 

27. september 2022 :  SÜDOSTSCHWEIZ


21. januar 2022 : QULTUR ONLINEMAGAZIN  
Interview von Jenny  Meier 


neu „kpacha“ (trad. ghana) 1:32

neu „fernsicht“ (felix rüedi) 1:59

neu „baykat“ (ismaël lo) 1:34


CD «azur»

 

CALABRUNs erste CD in zusammenarbeit mit marcus petendi (aufnahmen, mix) flatpeak.ch und thomas bruderer (mastering) klangkultur.ch ist fertig. sie ist physisch an konzerten und online erhältlich.


Calabrun GRoove

 

 

Mit Calabrun GRoove geht die Post ab … Als Quartett mit dem senegalesischen Djembétrommler Mactar Kouaté spielt die Band Bearbeitungen traditioneller GRooves und Lieder aus Westafrika, Lateinamerika und der Karibik.

 

(fotos corina hochholdinger)


Calabrun / Flurina Badel

 

 

Sphärische Weltmusik trifft auf rätoromanische Texte. CALABRUN – die Musiker FELIX RÜEDI, SIMON STEINER, MARIO GIOVANOLI – und die Autorin FLURINA BADEL erkunden die Möglichkeiten, mit ihren unterschiedlichen Ausdrucksformen eine gemeinsame Sprache zu finden.
Musica mundiela sferica inscuntra texts rumauntschs. CALABRUN – FELIX RÜEDI, SIMON STEINER, MARIO GIOVANOLI – e l’autura FLURINA BADEL exploreschan las pussibiliteds da chatter, a maun da lur differentas fuormas d’expressiun, üna lingua cumünaivla.