Calabrun

CALABRUN

 

(fotos corina hochholdinger)


27. september 2022 :  SÜDOSTSCHWEIZ


👓

21. januar 2022 : QULTUR ONLINEMAGAZIN  
Interview von Jenny  Meier 


mario giovanoli – fl, sax, perc, voc
felix rüedi – handpan, fretless e-bass, perc, voc
simon steiner – handpan, perc, voc

CALABRUN ist ein bündner instrumental-trio, das sich dem magischen klang der handpan verschrieben hat. kombiniert mit flöten, sopransax, perkussion, fretless-ebass und stimmen kreieren felix rüedi, mario giovanoli und simon steiner einen einzigartigen bandsound.
·
CALABRUN bedeutet «dämmerung» auf okzitanisch.
·
den kern des bandsounds bildet der einzigartige sound des hangs/der handpan. dieser warme sphärische klang pulsiert als metallisch-roter klangfaden durch die stücke des trios.
·
CALABRUNs eigenkompositionen stammen aus der feder von felix rüedi. diese und die ebenfalls von rüedi bearbeiteten interpretationen ethnischer musik und traditioneller rhythmen wiederspiegeln die intention, den oft gehörten solo-sound des hangs/der handpan zu einem bandsound weiterzuentwickeln. die band kombiniert instrumentalmusik mit songs und trommelmusik : mal pulsierend, groovig oder auch schwebend, stets mit raum für improvisation.
·
das trio wurde im 2020 gegründet. auf anfrage von rebecca clopath und den betreiber*innen des „klangwaldes lohn“ spielte die formation als HANG TRIO am „vollmondfest tùn resùn“ akkustisch unter freiem himmel im wald. die „corona-zeit“ 20/21 nutzte CALABRUN dann im musik-atelier, und kreierte das aktuelle programm.

2023 :
14.01.  die andere saite sarn
·

2022 :
12.11.  langer samstag rätisches museum chur
22.10.  konsum cazis
30.09.  CD-taufe „azur“ im cuadro chur
27.09.  SO „Sie verschmelzen den Jazz mit der Weltmusik“
23.09. CD „azur“ online-release
27.06.  AZ entlisberg zürich
25.06.  jazz welt festival chur
21.05.  kostbar almens
02./3.03.  CD-live-recordings rothenbrunnen
03.02.  klibühni chur

2021 :
02.12.  forum der religionen GR
19.11.  videoproduktion im fürstenwald chur
13.8.  sommerfestival jazzchur
10.8.  unplugged chur
04.06.  kulturbox luzern

2020 :
07.08.  klangwald lohn
04.07.  apéro fürstenaubrugg

facebook

 

(fotos: u.a. olivia aebli-item, andi schnoz, nadja estermann)


neu 🎶 „kpacha“ (trad. ghana) 1:32

neu 🎶 „fernsicht“ (felix rüedi) 1:59

neu 🎶 „baykat“ (ismaël lo) 1:34


CD «azur»

 

CALABRUNs erste CD in zusammenarbeit mit marcus petendi (aufnahmen, mix) flatpeak.ch und thomas bruderer (mastering) klangkultur.ch ist fertig. sie ist physisch an konzerten und online erhältlich.