Imkreis

 

 


aktuell

NEWSLETTER 9/21

IMKREIS-DATEN 2021 / 22 (PDF)

CORONA
der singkreis gilt als selbsthilfegruppe (singen für physische, psychische, soziale gesundheitserhaltung) und singt ohne maske, abstand und zertifikat / anzahl TN max. 50 / raum wird vorher und in der pause intensiv gelüftet / anmeldung erforderlich
👉empfehlungen stimmvolk
👉  covid massnahmen bund

SPENDE 
der singkreis spendete im juli 21 fürs UN WORLD FOOD PROGRAM.


NEWSLETTER abonnieren              FACEBOOK


daten

30.12. RAUHNACHT-SINGEN mit LICHTERLABYRINTH
chorcenter, citywest, chur >> mit anmeldung <<

• • •

25.11. SINGKREIS für kraftlieder, mantras & chants
chorcenter, citywest, chur >> mit anmeldung <<

• • •

28.10. SINGKREIS für kraftlieder, mantras & chants
chorcenter, citywest, chur >> mit anmeldung <<

• • •

23.09. SINGKREIS für kraftlieder, mantras & chants
chorcenter, citywest, chur >> mit anmeldung <<


18.09. CHANTEN INTENSIV, sing-zeremonie 
ort: dalbertsaal rodels  
abgesagt


• • •

26.08. SINGKREIS für kraftlieder, mantras & chants
ort: chorcenter, citywest, chur

• • •

22.07. SINGKREIS für kraftlieder, mantras & chants
ort: chorcenter, citywest, chur

• • •

24.06. singkreis für kraftlieder, mantras & chants
ort: chorcenter, citywest, chur

• • •

27.05.  singkreis für kraftlieder, mantras & chants
“schnupper-singen” im chorcenter, citywest, chur

• • •

22.04.  offenes singen im heroldschulhaus, chur
abgesagt

• • •

25.03.  offenes singen im heroldschulhaus, chur
abgesagt

• • •

29.01.  SINGZEREMONIE mit LICHTERLABYRINTH
LICHTMESS / IMBOLC > das erwachen aus dem winterschlaf
atelier fontana rossa, rothenbrunnen
abgesagt

2021


SINGKREIS
für KRAFTLIEDER, MANTRAS & CHANTS

 

ort:  chorcenter chur
zeit:  19:00 – 21:00, kurze pause um 20:00
kosten:  25.- / ermässigung möglich

 

BESCHREIBUNG
einmal im monat treffen sich im in chur interessierte männer und frauen jeden alters für zwei stunden.

im spirituellen liedgut und volksliedgut aller kulturen dieser welt ist viel allgemeingültige weisheit und kraft gebunden. indem wir atmen und klingen verbinden wir unsere innere welt über unseren körper mit diesen energien, und geben ihnen raum, uns als ganzheitliches wesen zu nähren, zu erinnern und zu heilen. wir sitzen, stehen und singen im kreis. die lieder kommen und gehen, kreisen und erklingen mehrstimmig während längerer zeit. als begleitinstrumente kommen rahmentrommel, shruti-box oder kleinperkussion dazu.

LIEDGUT
traditionelle und neuere lieder dieser erde beinhalten grossen reichtum an melodien, klängen und rhythmen : kanons, mantren, kraftlieder, call-respons-gesänge und volkslieder wechseln sich ab.

aktuelles repertoire

 

diese singgruppe ist verbunden mit dem freien singnetz von www.stimmvolk.ch –
singend brücken bauen


ZEREMONIE INTENSIV

 

 

DIE KRAFT DER WIEDERHOLUNG

die teilnehmenden erleben und 
gestalten eine mehrstündige zeremonie, während der sie als gemeinschaft ein mantra chanten / einen rhythmus trommeln, um so dessen heiliger kraft in der wiederholung zu begegnen.

ablauf : vorbereitung / ritual / ausklang

thema : grenzen überschreiten, loslassen, heilen, wandeln, sich verbinden

mindestanzahl teilnehmende : 10

ort : dalbertsaal rodels

aktuell : chanten intensiv 21 pdf   >> hier anmelden


MITSING-LIEDER

 

 

diese sing-alongs …. sind lieder für singende, meditierende und seiende.

hast du keine zeit oder möglichkeit, an einem singkreis teilzunehmen ? möchtest du kraftlieder oder chants kennenlernen oder üben ? hast du manchmal einfach lust, kraftlieder und chants zu singen oder zu hören ? dann viel spass !

aufnahmen aus dem homestudio, sarn

>>> textblatt MSL pdf <<<


NÎPISÎY  (trad. / cree, native america / leo mcgilvery)

grossmutter-lied mit dem spirit glück, gesundheit und heilung


HINEH MA TOV  (trad. israel, kanon)

siehe, wie fein und lieblich ist es, wenn brüder und schwestern einträglich miteinander wohnen.


MA TE AROHA  ( trad. maori, neuseeland)

der weg der liebe – das ist das leben, einander die hände zu geben – das ist das leben, geist und seele zu teilen – das ist das leben, uns zu vereinen – das ist das leben


MASITI AMEN  (call-respons / trad. xhosa, südafrika)

lasst uns singen – lasst uns gott viele lieder singen


ZÄUERLI  (naturjodel / trad. appenzell, toggenburg) text: karin jana beck, matthias gerber

beten   gegensätze   gemeinschaft   integration   vielfalt   toleranz


OM NAMAH SHIVAYA  (mantra / trad. indien)

om, ich verneige mich vor shiva, ich verneige mich vor dem wahren selbst in jedem menschen.


RETURN AGAIN  (trad. / nigun, jüdisch / sh. carlebach)


komme immer wieder zurück, 
immer wieder zurück. komme zurück ins Land deiner Seele. kehre zurück zu dir.
kehre dahin zurück, wer du bist … kehre zurück zu dem, was du bist … kehre zu dem zurück, wo du bist … geboren und wieder geboren, wieder und wieder.


IDE WERE WERE  (trad. / yoruba, nigeria)


eine halskette als symbol für die initiation in die liebe … lied zu ehren der göttin ochun, der göttin der liebe


GAMLA MODER JORD  (trad. / schweden)


oh du alte, oh du alte mutter, wo bist du gewesen die ganze, ganze lange nacht ?
der frühling, der frühling ist da.


SINGTAG CHIESA ROTONDA SAN BERNARDINO

singen und lauschen in einer einzigartigen akkustik

flyer 2020 download


GAYATRI MANTRA  mantra (trad. / indien)  

chiesa rotonda, san bernardino

eines der ältesten mantras / für einen klaren geist / sich und seine umgebung reinigen und in harmonie mit dem göttlichen bringen

“om  bhur  bhu-va_ svah_   tat  sa-vi-tur  va-re-ny-am   bhar-go  de-va-sya  dhi-ma-hi   dhi  yo  yo-nah  pra-cho-da-yat


ELI, ELI  jüdisch (t: hannah szenes / m: david zehavi) 

chiesa rotonda, san bernardino

gott, gott, lass diese dinge nie enden : den sand und das meer, das rauschen des wassers, den blitz/das licht im himmel, das gebet des menschen

” eli  eli,  she  lo  yiga-mer  le’olam   
ll:  ha-chol ve-ha_ -yam,  ri_sch-rusch  schel  ha_-ma-yim, be_-raq ha-scha-ma-yim, t’fil-lat  ha-a-dam  :ll 


KREIS

der kreis ist ein symbol für ganzheit, kein anfang und ende, für gleichgewicht, harmonie, ausgewogenheit, gemeinschaft und kosmos.


NATUR & KLANG

 

viele schöne, kraftvolle und respektgebietende erlebnisse haben mich zum verbündeten der natur gemacht. ich als mensch bin teil der natur … ein farbtupfer in der grossen schöpferischen palette der grossen universellen kraft. als körperwesen werfe ich eine zeitlang meinen schatten in die welt : als ausdruck von kreativiät, dualität, zyklischen wandels und somit auch von vergänglichkeit.
klang und puls ist eine wunderbare ebene, über die sich die grosse universelle kraft uns mitteilt : als stimmen und geräusche der natur, aber auch in form von liedern und rhythmen der menschen. als kulturwesen in der zweiten hälfte meines lebens durfte ich klang und rhythmus in grosser vielfalt kennen- und spielen – oder singen lernen.

dank – dieure dieuf
meinen dank richte ich an alle mich begleitenden wesen in meinem lebenskreis. besonderen dank richte ich an meine ahnen, den kreis meiner nahen seelen, die SAF SAP familie, die menschen des medizinrades, an meine schamanische mentoren und kreisgefährten.

LERNEN

2017 wie ein adler segeln / „icewisdom“,  angaangaq angakkorsuaq und norman vögeli / malbun
2016 haka / jho tane – die vitalessenz des mannes / ojasvin kingi davis / maori, newseeland
2015 joik – der kraftgesang aus dem norden / berit-alette mienna / sami, norwegen
2015 die lehre vom kreis / „icewisdom“, angaangaq angakkorsuaq / eskimo-kalaallit, grönland
2015 haka 2 / männerseminar / „grandmothers healing haka“, ojasvin kingi davis / maori, newseeland
2015 vom geist afrikas  / seminar, ahnenritual / malidoma patrice somé / dagara, burkina faso
2014 ahnen / ritual, schwitzhütte / „zwischen den steinen“, hansheiri zimmermann + sandra uruna riederer
2014 haka / männerseminar / „grandmothers healing haka“, ojasvin kingi davis / maori, newseeland
2013 schmelzt das eis in euren herzen / „icewisdom“, angaangaq angakkorsuaq / eskimo-kalaallit, grönland
2013 naturgeister u. schamanismus / seminar / „dreiweltentanz“, daniela rupp
2010-12 wirken im sein – schamanisch-energetisches gestalten – wirken – wandeln /
based on living shamanism and spirituality / intensiv-weiterbildung, 4 teile / „taob“, carlo zumstein
2009 die 7 wandlungsformen der ewigen seele / seminar / „taob“, carlo zumstein
2008 sterben und tod – auf dem weg der ewigen seele / seminar / „taob“, carlo zumstein
2008 kraft-, seelen- und heillieder / seminar / „tschatscho“, karin jana beck
2007 die kraft der berge I / bergseminar / „taob“, carlo zumstein / „powerpath“, marianne zimmermann
2007 schamanismus / basisseminar / „taob“, carlo zumstein
2005-07 medizinrad / intensiv-weiterbildung / „stiftung lebenstraum“

TUN

ab 2019 singtag / singen und lauschen in einer aussergewöhnlichen akkustik / kuppelkirche san bernadino
ab 2017 intensiv-rituale / mantra-singen / trommeln / 10 h / samstags
ab 2016 singnetz / netzwerk, grosssingen / zusammenarbeit „stimmvolk“ und „imkreis“, schweiz
2013 erinnere dich an das lied deines herzens / schwitzhütte & kraftliedersingen / zusammenarbeit „zwischen den steinen“ und „imkreis“, rheintal
ab 2012 schamanisches trommeln / monatsgruppe / „zwischen den steinen“, rheintal
2011-17 trommel- und erzählkreise, naturrituale (vollmond, sonnenwende), schamanische heil- und wandlungsarbeit / „imkreis“, churer rheintal und domleschg / heinzenberg
ab 2010 singkreis für kraftlieder, chants und mantras / offenes singen / „imkreis“, chur und rodels