BIBI VAPLAN

17.30 | rumantsch | GR / CH

BIBI VAPLANSanft-starkes Energiebündel mit Tiefgang
“Bibi Vaplan” bedeutet so viel wie “Bibi, geh’ langsam”. Mit ihrem Namen wollte sich die Künstlerin selbst auffordern, das Leben weniger gehetzt zu nehmen: Nach einer intensiven Zeit des Studiums in Zürich und einer vielschichtigen Tätigkeit als Musikerin und Moderatorin fasst Bianca Mayer den Entschluss, sich Zeit und Raum für Inspiration zu geben. Sie geht den mutigen Schritt vorwärts zurück zu sich selbst und in die Bündner Bergwelt. Dort findet sie neue Perspektiven und schöpft aus bisher unentdeckten Quellen, fliegt mit ihren Liedern hoch und ist doch geerdet.

Bibi Vaplan scriva tuot sias chanzuns svessa ed in rumantsch, sia lingua materna. Sco il vent tunan las cumposiziuns, ellas sdarlossan plain forza o as sviluppan be debelin i’ls clings dal clavazin, da la vusch lomma e da la melodia da la lingua e schuschuran illas ormas. Il nom Bibi Vaplan intimescha a Bibi dad ir plan. L’artista as voul svess incuraschir da tour plü pacific la vita.

Bibi Vaplan – voc, p
Martina Berther – b
Dario Sisera – dr

www.bibivaplan.ch